loader image

DAS ORGANOLEPTISCHE PROFIL

FARBE: zartes strohgelb mit grünlichen Reflexen.
PERLAGE: fein und lang.
NASE: grüne Frucht, vielschichtige Aromen von Feldblumen.
GESCHMACK: frisch, angenehm, spritzig.
ALS ESSENSBEGLEITER: es handelt sich um einen anregenden Aperitif, der aber auch ein anspruchsvolles Essen oder ein Abendessen unter Freunden begleiten kann.
ALKOHOLGEHALT: 11,5% Vol.
FLASCHE:
Champagnerflasche 0,75 Liter.
ERZEUGTE FLASCHEN: 4.000

VON DER TRAUBE ZUM WEIN

WEINTYP: Qualitäts – Schaumwein – Charmat-Methode.
TRAUBEN: Selektion 100% Grechetto Gentile von Colli Bolognesi.
TRAUBENHERKUNFT: Zola Predosa – Bologna.
HERSTELLUNG: manuelle Traubenlese, sanfte Pressung, temperaturkontrollierte Gärung (15°C) in Autoklave (Drucktank).
MALOLAKTISCHE GÄRUNG: nein.
REIFEZEIT: Lange Gärung des Mostes in Autoklave (Drucktank), für 12 Monate auf Hefe. Anschliessend folgt die Flaschenreifung.

Wir haben diesen wunderbaren Sekt Francesco Raibolini, bekannt als „Il Francia“, gewidmet. Der Renaissance-Künstler Raibolini (1447-1517), wurde hier im alten Dorf Zola Predosa geboren. Man erkennt in vielen seiner Gemälde, die Schönheit der Hügel um Zola Predosa. Das Weinblatt auf der Etikette ist ein dekoratives Motiv aus seinem berühmten Porträt der Isabella d’Este.

 

 

 

 

 

 

 


Kategorien ,


Share

Privacy Preference Center